08.10.2024
19:30
Kirche Collegio Papio Ascona
Concert tickets: 25 - 85 CHF

18.30 Uhr
Aula Magna Papio
Konzerteinführung mit Giuseppe Clericetti

Ensemble Jupiter

Thomas Dunford Laute und Leitung
Lea Desandre Mezzosoprano

Georg Friedrich Händel (1685–1759)

«With darkness deep» da Theodora

«Fly from the threatening vengeance fly» dall'Occasional Oratorio

Danze dal Terpsicore

«As with rosy steps the morn advancing» da Theodora

«Prophetic raptures swell» dall'Oratorio Joseph and his Brethren

Suite da Theodora

«Will the sun forget to streak» dall'Oratorio Solomon

«Sarabande» dalla Suite n. 4 in re maggiore

«Guardian Angels» dal Trionfo del Tempo e del Disinganno

«No, no I’ll take no less» dall'Oratorio Semele

Theodora, Terpsichore, Joseph und seine Brüder, der Triumph der Zeit & die Erkenntnis und Semele sind nur einige Titel der 24 Oratorien, die der grosse Händel im Laufe seines langen Lebens komponierte. Eine fesselnde Auswahl an Ouvertüren und reizvollen Arien gemischt mit Tänzen, Passacaglias und Sarabanden – kurzum die Höhepunkte aus seinem Instrumentalkatalog. Es entsteht eine Mischung aus mythologischen Anspielungen, Anlehnungen an Heiligenerzählungen und biblischen Ereignissen, die einst als populärstes Genre des angelsächsischen Publikums galten. Heute bieten sie einen unvergesslichen Einblick in barocke Klänge, die wohl zu Recht als Massstab absoluter Schönheit betrachtet werden können. Interpretiert wird dieses aufregende Programm vom Ensemble Jupiter, das erst kürzlich Stücke von Händel, oder wie sie es nennen, „eine barocke West Side Story“, aufgenommen hat, mit Thomas Dunford und der gefeierten Mezzosopranistin Lea Desandre.

 

Jupiter wird unterstützt von Fondation Orange, Cartier, Centre National de la Musique (CNM), SPEDIDAM und ADAMI und ist "artist in residence" bei der Fondation Singer Polignac (Paris).

Freunde der Alten Musik
Rete2

Mehr darüber

Ensemble Jupiter

Thomas Dunford

Lea Desandre

Torna su

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um alle Neuigkeiten im Voraus zu erhalten.

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica
Lago Maggiore e Valli

 

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno
Switzerland

Telefon

aus der Schweiz 091 759 76 65
aus dem Ausland +41 91 759 76 65

 

Schreiben Sie uns

Folgen Sie uns auch auf

 

FacebookInstagram

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits - Cookie Policy - Privacy Policy