Nils Mönkemeyer

Künstlerische Brillanz und innovative Programmgestaltung sind das Markenzeichen, mit dem Nils Mönkemeyer (geb. 1978) sich in kurzer Zeit als einer der international erfolgreichsten Bratschisten profiliert hat und diesem Streichinstrument zu enormer Aufmerksamkeit verhalf. Als Exklusiv-Künstler bei Sony Classical publizierte er in den letzten Jahren zahlreiche Alben, die von der Presse hoch gelobt und mit Preisen ausgezeichnet wurden. In seinen Programmen spannt Mönkemeyer den Bogen von Entdeckungen und Ersteinspielungen originärer Bratschenliteratur des 18. Jahrhunderts bis hin zur Moderne und zu Eigenbearbeitungen.

Die beiden jüngst erschienenen CDs sind Einspielung von Walton, Bruch und Pärt mit den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Markus Poschner sowie das kammermusikalische Album „Baroque“. Von der Elbphilharmonie bis zum Concertgebouw tritt er in den bekanntesten Konzertsälen Europas auf und arbeitet mit führenden Dirigenten zusammen. Nils Mönkemeyer spielt eine Bratsche von Philipp Augustin.

 

 

Offizielle Website

..
..
 
Zurück

Torna su

Folgen Sie uns auf Follow us on FacebookFollow us on Twitter

Abonniere den Newsletter!

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits