17.10.2023
19:30
Kirche San Francesco Locarno

Erstmals bei den Settimane Musicali Ascona! 

CONCERT TICKETS:
40 - 140 CHF

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Jérémie Rhorer Dirigent
Francesco Piemontesi Klavier

Richard Strauss (1875 – 1937)

Metamorphosen

Maurice Ravel (1875–1937)

Concerto en sol

***

Pjotr Iljitsch Tschaikovsky (1840–1893)

Symphonie Nr. 4 Op. 36

Spannende Programme, berühmte Gäste und einzigartige Projekte prägen seit langem die elektrisierende Dynamik der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, die in den 1980er-Jahren aus einem Projekt von Studierenden hervorgegangen ist und sich nach und nach in höhere Sphären vorgearbeitet hat. Dieses Mal tritt sie unter der Leitung eines französischen Dirigenten und mit dem erfahrenen Pianisten Francesco Piemontesi an ihrer Seite auf. Das Programm verspricht einige wahre Leckerbissen: Es beginnt melanchonisch mit den baskischen Rhythmen und den Bluesskalen des funkensprühenden Concerto von Ravel, dann folgen verträumte Klänge, das Pizzicato der Streicher und das Finale con fuoco der üppigsten der sechs Symphonien Tschaikovskys.

Rete2

Mehr darüber

Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Jérémie Rhorer

Francesco Piemontesi

Francesco Piemontesi

Torna su

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica
Lago Maggiore e Valli

 

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno
Switzerland

Telefono

dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

Seguiteci anche su

 

FacebookInstagram

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits - Cookie Policy - Privacy Policy