08.10.2022
11:00
Palazzo Società Elettrica Sopracenerina (SES)

Konzerteinführung von Barbara Tartari

Debut Serie

Eric Lu Klavier

Helmut Lachenmann (1935)

Schubert Variationen

 

Franz Schubert

Sonata D840


Thomas Adès (1971)

Blanca Variations


Fryderyk Chopin

Sonata nr.3

Gewisse Programme brechen geschickt mit der Tradition und schaffen das subtile Spiel und eine vielsagende Verknüpfung zwischen Komponisten verschiedener Epochen. Der junge chinesisch-amerikanische Pianist Eric Lu, dessen Talent im zarten Alter von 17 Jahren bereits am Warschauer Chopin-Wettbewerb ausgezeichnet wurde, ist sich dessen bewusst und begeistert Europa mit einem voller Spannung erwarteten Programm verschiedener Debüts. Zu seinen bevorzugten Komponisten gehören Schubert und Chopin, die bewusst in den Dialog treten mit zwei unbestrittenen Meistern unserer Zeit: Lachenmann und Thomas Adès. 

 

von Interserv übersetzt

© Photo: Ben Ealovega

Mehr darüber

Eric Lu

Torna su

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits