12.09.2020
17:00
Teatro di Locarno Locarno

Freier Eintritt
Reservierung erforderlich

..

"Sol si Re... Ulisse"

..
..
..

Il musiviaggio del Re di Itaca


Interaktives Konzert für Kinder von 5 bis 10 Jahren
Mit dem Ensemble "MusicalinsiEme" des Conservatorio della Svizzera italiana
Konzept und künstlerische Leitung: Paola Anselmi


Mit Unterstützung des Vereins Amici delle Settimane Musicali di Ascona und in Zusammenarbeit mit dem Gruppo Genitori Locarnese findet auf grossen Wunsch hin auch dieses Jahr ein interaktives Konzert für Kinder statt. Die Leitung hat das Ensemble «MusicalinsiEme» des Konservatoriums der italienischen Schweiz.

Das Konzert zeichnet in musikalischer Form die Abenteuer von Odysseus nach, dem Superhelden der Antike. Die Kinder sind selbst Protagonisten und begleiten Odysseus auf seiner Irrfahrt zum Zyklopen Polyphem, übers Meer und zu seiner Begegnung mit den Sirenen. Sie helfen Penelope beim Weben und Auftrennen des Tuches und sind aktiv bei den Vokal- und Instrumentalaufführungen der Musiker mit Stücken von Prokofjew, Strawinsky, Strauss, Verdi, aber auch von Led Zeppelin und brasilianischer Musik dabei! Das Konzert findet im Teatro di Locarno statt, der Eintritt ist gratis.

 

Eine Reservierung ist unter der folgenden E-Mail-Adresse erforderlich: amici.settimanemusicali@gmail.com

Der Antrag muss die Gesamtzahl der gebuchten Plätze, den Namen einer Begleitperson mit Telefonnummer sowie die Anzahl der Kinder und deren Alter enthalten. Die Sitzverteilung wird schriftlich bestätigt
Erwachsene müssen die Maske vom Eingang zum Theater tragen, bis sie auf ihren Plätzen sitzen. Der Saal ist ab 16.00 Uhr geöffnet.

..

Mehr darüber

Torna su

Folgen Sie uns auf Follow us on FacebookFollow us on Twitter

Abonniere den Newsletter!

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits