Orchestre National de France

Orchestre National de France

Das Orchester gibt jährlich rund 70 Konzerte im Pariser Auditorium von Radio France, wo es seit November 2014 zuhause ist, sowie auf Tourneen im In- und Ausland. Neben den Auftritten im Théâtre des Champs-Élysées mit lyrischen Produktionen engagiert es sich auch für pädagogische Projekte mit Hobbymusikern, Familien und Schülern.

Das Orchester hat einige Meisterwerke des 20. Jahrhunderts zur Uraufführung gebracht, darunter Le Soleil des Eaux von Boulez, Déserts von Varèse und die meisten grossen Werke von Dutilleux.

Das Repertoire der Saison 2017-2018 deckt drei musikalische Jahrhunderte ab: von J. S. Bachs Weihnachtsoratorium bis zur ersten französischen Inszenierung des letzten Konzertstücks von Pascal Dusapin über die Hommage an die wichtigsten Werke des revolutionären Russlands und von Claude Debussy. Unter den Dirigenten des Orchesters finden sich berühmte Namen wie Riccardo Muti, Semyon Bichkov, Neeme Järvi oder Marek Janowsky, aber auch Trevor Pinnock bei seiner ersten Begegnung mit dem Orchester.

..
..
 
Zurück

Torna su

Folgen Sie uns auf Follow us on FacebookFollow us on Twitter

Abonniere den Newsletter!

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits