Leonidas Kavakos

Bereits mit fünf Jahren erhielt Leonidas Kavakos vom Vater eine Violine und als 20-Jähriger gewann er bei wichtigen internationalen Wettbewerben (beispielsweise dem Sibelius-Violin-Wettbewerb in Helsinki).

Der heute zweiundfünfzigjährige Musiker aus Athen wurde zum «Geiger der Geiger» geadelt und tritt neben seiner solistischen Tätigkeit auch als Dirigent auf. Er ist weltweit als Geiger und Künstler anerkannt, der für seine unvergleichliche Technik, sein künstlerisches Können und seine aussergewöhnliche Musikalität gefeiert wird. Er arbeitet mit den grössten Orchestern und Dirigenten zusammen und gibt Rezitals in den wichtigsten Konzertsälen und Festivals auf der ganzen Welt. Als preisgekrönter Künstler (Leonie-Sonning-Preis 2017, Grammophonkünstler des Jahres 2014, Instrumentalist des Jahres Echo Klassik 2007) war er 2019 "Artiste Etoile" am Lucerne Festival, wo er mit dem Lucerne Festival Orchestra, dem Mariinsky Orchestra, den Wiener Philharmonikern und in Rezitals mit Yuja Wang auftrat.

 

 

Offizielle Website

..
..
 
Zurück

Torna su

Folgen Sie uns auf Follow us on FacebookFollow us on Twitter

Abonniere den Newsletter!

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits