Daniele Gatti

Daniele Gatti

Eng verbunden ist Daniele Gatti mit den Wiener Philharmonikern und dem Royal Concertgebouw Orchestra: Während der Konzertsaison und auf Gastspielreisen dirigiert er beide Orchester im In- und Ausland. Ebenso leitete er die bedeutensten amerikanischen und europäischen Orchester: das Chicago, New York und Boston Symphony, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, die Münchner Philharmoniker und das Philharmonia Orchestra.

Daniele Gatti hat auf der ganzen Welt Neuproduktionen an den führenden Opernhäusern geleitet: an der Wiener Staatsoper („Simone Boccanegra“, „Moses und Aron“, “Otello“ und „Boris Gudunov“), an der Mailänder Scala („Lohengrin“, „Don Carlo“ und „Lulu“), an der Bayerischen Staatsoper München („Aida“ und „Fidelio“), am Royal Opera House Covent Garden (Falstaff), am Opernhaus Zürich („Falstaff“, „Otello“ “Parsifal“, „Die Meistersinger von Nürnberg“ und „Mathis der Maler“),am Teatro della Scala „Lohengrin“, „ Don Carlo“ und „Lulu“ und in London „Falstaff“.

..
..
 
Zurück

Torna su

Folgen Sie uns auf Follow us on FacebookFollow us on Twitter

Abonniere den Newsletter!

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits