Charles Dutoit

Charles Dutoit

Charles Dutoit wurde kürzlich zum «Ersten Gastdirigenten» der Sankt Petersburger Philharmoniker ernannt. 2017 erhielt er eine der wichtigsten Auszeichnungen der klassischen Musik: die Goldmedaille der Royal Philharmonic Society.

 

Er begeisterte das Publikum weltweit bereits als Artistic Director und Principal Conductor des Londoner Royal Philharmonic Orchestra und ist einer der gefragtesten Dirigenten. Nach der 32 Jahre langen künstlerischen Zusammenarbeit mit dem Philadelphia Orchestra gastierte er jede Saison mit den Orchestern von Chicago, Boston, San Francisco, New York und Los Angeles und war regelmässig Gast auf den Konzertbühnen von London, Berlin, Paris, Monaco, Moskau, Sydney, Peking, Hongkong, Shanghai und Tokio.

 

Charles Dutoit hat über 200 Platten eingespielt, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Er war 25 Jahre lang künstlerischer Leiter des Montreal Symphony Orchestra.

 

Von 1991 bis 2001 musikalischer Direktor des Orchestre National de France, ab 1996 Chefdirigent und später musikalischer Direktor des Tokyo Symphony Orchestra NHK. Heute ist Charles Dutoit emeritierter musikalischer Direktor dieses Orchesters. Er dirigierte an der Wiener Staatsoper, in Covent Garden, an der New Yorker Metropolitan, an der Deutschen Oper in Berlin, an der Römer Oper und im Teatro Colón in Buenos Aires. 2014 erhielt er den Lifetime Achievement Award der International Classical Music Awards (ICMA).

 

wikipedia.org/wiki/Charles_Dutoit

..
..
 
Zurück

Torna su

Folgen Sie uns auf Follow us on FacebookFollow us on Twitter

Abonniere den Newsletter!

Select language

Italiano

Deutsch

Français

English

Settimane Musicali di Ascona

c/o Organizzazione turistica Lago Maggiore e Valli

Casella postale / P.O. Box
CH 6600 Locarno – Switzerland

 

Tel:
dalla Svizzera 0848 091 091
dall’estero +41 848 091 091

 

Scrivici

© Fondazione Settimane Musicali Ascona - Credits